Neuigkeiten von der Hebelmusik

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abzeichen!                                    

 

Der 19.10.2019 war ein sehr erfolgreicher Samstag für alle Hebelmusik Jungmusiker. 

Unsere drei Querflötenschülerinnen Anna Francis-Brunner, Charlotte Herzog und  Evi Denner schlossen erfolgreich das Junior Abzeichen des BDB ab. 

Vielen Dank an Hans Stiegeler, der die Mädels so gut vorbereitet hat und auch für die ganze Organisation der Prüfung. Danke natürlich auch an die Hebelmusik internen Prüfer. 

Und noch ein weiterer Musiker hatte am Samstag mit seinen Leistungen geglänzt. 

Valentin Lais bestand mit seiner Trompete ebenfalls erfolgreich das Bronzene Abzeichen des Allemannischen Musikverbandes. 

 

Wir gratulieren allen Prüflingen und bedanken uns nochmals herzlich bei Ihren Ausbildern! 

 

Tag der offenen Tür - FFW Hausen                                                    

Am Wochenende trotzten wir dem schlechten Wetter und spielten ein Frühschoppenkonzert am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Hausen. Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung und haben uns sehr gefreut, dass trotz schlechtem Wetter doch noch so viele Besucher zur Feuerwehr gekommen sind. 

 

Foto: Badische Zeitung (zum Artikel einfach auf das Bild klicken)


Geburtstagsständchen                                                  

Mit einem Geburtstagsständchen durften wir in der Sommerpause unseren Saxofonisten Dieter Brunner überraschen. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er uns noch lange als Aktivmusiker erhalten bleibt. 


Oldtimer-und Schleppertreffen 2019                                                        14.07.2019

Endlich einmal wieder Wetterglück hatten wir dieses Jahr beim Oldtimer- und Schleppertreffen mit Musikfest. Über 250 Fahrzeuge fanden an diesem Tag den Weg zu uns. Unterhalten wurden die Besucher durch die Musikvereine Wies und Efringen-Kirchen. Die Kinder konnten sich beim Kinderschminken und auf der Hüpfburg vergnügen und der Rest konnte gemütlich über den Hobby- und Bauernmarkt schlendern. 


Musik im Park                                                                                                 06.07.2019

Wir freuten uns sehr über die vielen Zuhörer bei Musik im Park. Die Hebelmusiker schwitzten mächtig auf der Bühne bei diesen sommerlichen Temperaturen :) Es war ein toller Sommerabend mit guter Musik und Speis und Trank!

 

 


Serenadenkonzert Rosenfelspark                                                            30.06.2019

Auf Einladung der Stadtmusik Lörrach spielten wir heute im Rosenfelspark ein Doppelkonzert mit dem Gastgeber. Musiker und Zuhörer mussten den hohen Temperaturen trotzen, aber es war trotzdem eine sehr schöne Veranstaltung vor einer tollen Kulisse. 

Husemer Fäscht 2019                                                                                   28.06.2019

Anlässlich der Einweihung der neuen Mehrzweckhalle in unserer Partnergemeinde Hausen (AG), umrahmten wir das Festprogramm musikalisch. Danach konnten wir uns auf dem Festgelände amüsieren. Wir danken der Gemeinde für die Einladung und wir wünschen allen noch schöne restliche Festtage. 

 

Hebelfest 2019 

Ein bisschen mehr Wetterglück als letztes Jahr hatten wir zum Glück am Hebelfest. Wir bedanken uns bei allen Besuchern die den Nachmittag bei uns in der Anlage verbracht haben und auch allen Gönnern, die uns den Morgen über versorgt haben!

Foto: Badische Zeitung


Kreistrachtenfest Häg-Ehrsberg

 Dieses Jahr machten wir mal etwas Außergewöhnliches und nahmen am Kreistrachtenfest in Häg-Ehrberg teil. Mit dem Wetter hatten wir Glück und so konnten wir den Umzug noch trocken vor dem großen Regenschauer überstehen. 

Hebelabend

Auch dieses Jahr wirkten wir wieder maßgeblich am Programm des Hebelabends mit. Eine umfassende Berichterstattung ist in der lokalen Presse zu lesen :) 

Einfach auf die Bilder klicken. 

Markgräfler Tagblatt

Badische Zeitung




Jahreskonzert "Unsere Erde"

Foto: Badische Zeitung

Einen schönen Konzertabend hatten wir am 30.März dieses Jahr. Unter dem Motto "Unsere Erde" machten wir mit unseren Gästen eine Erderkundung und boten ein musikalisches Porträt unseres Planeten dar.

Den Anfang machte ganz souverän unser Jugendorchester mit ihren Aushilfsdirigent Mario Brugger. Sie nahmen uns mit in die USA  und nach Ägypten. Das rockige Stück China Groove war der perfekte Einstieg und die mystische Bedrohliche Stimmung des Stückes "Der Fluch des Tutanchamun" brachten sie perfekt rüber. Den Abschluss machten sie mit dem Lied "Farbenspiel des Lichts"(Colours of the wind) aus dem Disneyfilm Pocahontas, das perfekt zu unserem Thema passte und davon handelt, dass man mit der Erde und seinen Bewohnern besser umgehen soll. Wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Nachwuchsmusiker!

Anschließend übernahm das Aktivorchester. Wir starteten mit der "Appalachian Overtüre", das mit seinen Folklore Melodien an den Südosten Amerikas erinnert und die Gegend um die Appalachian Mountains beschreibt. Anschließend spielten wir das Stück "Antarctica". Das besondere an diesem Stück ist, dass die aneinander gereihten harmonischen Melodien ein eindrucksvolles Gesamtporträt der Antarktislandschaft ergeben. Das ganze wurde auch noch von Jürgen Brunner mit Bildern der Antartkis untermalt.  

Nach der Pause ging es anschließend weiter mit "Pacific dreams", das mit seinen eingängigen Melodien die Träume des Komponisten vom Pazifik darstellt. Mit leichten Swingmelodien aus dem Stück "Beyond the sea" schlossen wir im Programm an. Ganz anders, mit kraftvollen Melodien, spannenden Rhythmen und wechselnden Taktarten ging es dann weiter im Stück "By the Rivers of Babylon", das absolut nichts mit dem gleichnamigen Hit der Band Boney M zu tun hat :) und dazu noch viel interessanter anzuhören ist. Vor allem der Wechsel der rhythmischen Passagen mit den ruhigen Solopassagen ist macht das Stück besonders. 

"Welcome to the Jungle" hieß es dann beim nächsten Stück, dem weltbekannten Hit der Rockband Guns'n'Roses. Im Vordergrund waren hier die Saxophone und Trompeten, die im Zusammenspiel mit dem Gesamtorchester die Bühne rockten.

Mit dem Welthit "We are the World", von Micheal Jackson und Lionel Richie verabschiedeten wir uns vom Publikum und fuhren mit dem Zug (Auszug aus "The Great Locomotive Chase") zurück zum Bahnhof in Hausen, wo wir das Publikum mit dem "Hoch Badnerland" willkommen hießen. 

Wir danken allen Besuchern und Tombolaspendern und freuen uns schon auf das nächste Konzert. 

Probenarbeiten im Vorfeld des Konzerts und Konzertprogramm

Pressestimmen zm Konzert (link anklicken)

 

Auf Schwungvoller Weltreise mit der Hebelmusik    Badische Zeitung

 

Ehrungen Jahreskonzert 2019

Auch dieses Jahr wurden zu unserer Freude treue Musiker für Ihre Verdienste geehrt. 

Für 25-jährige Vorstandstätigkeit wurden unsere Kassierer Roland Gessner und Stephan Fechtig und unser Passivbeisitzer Heinz Büchele von Allemannischen Musikverband (AMV) geehrt. 

Oliver Nikolai wurde für 40 Jahre aktives Musizieren mit der goldenen Verbandsehrennadel des AMV ausgezeichnet. Seit 25 Jahre musiziert auch Claudia Eichin und erhielt dafür die silberne Verbandsehrennadel.  

 

Seit 50 Jahren hält Helga Eichin nun bereits der Hebelmusik als Passivmitglied die Treue und wurde für diesen Verdienst und ihre langjährige Unterstützung von unserer ersten Vorsitzenden Sandra Boos zum Ehrenmitglied ernannt. 

 

Wir gratulieren allen geehrten recht herzlich und sind froh alle bei uns im Verein als Mitglieder zu haben. 

 

Foto: Badische Zeitung


Herbstkonzert für die ganze Familie

Auch dieses Jahr war unser Herbstkonzert, dieses Mal unter dem Motto "Zirkus" wieder ein voller Erfolg und fand regen Andrang. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Mitwirkenden, die für das Gelingen an diesem Tag beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht natürlich an Ida Schmittel, die uns allen mit ihrer Akrobatik den Atem verschlagen hat und auch Attila Saadaoui. Einen besseren Zirkus-direktor hätten wir nicht finden können. 

Pressestimmen (link anklicken)

 

Schließen Sie Ihre Sauerstoffgeräte an   Verlagshaus Jaumann

Kleine Akrobaten in der Manege    Badische Zeitung


Ausflug Schwetzingen

Anlässlich des Todestages von Johann Peter Hebel reisten wir am 22. September nach Schwetzingen und umrahmten musikalisch die Gedenkveranstaltungen der Stadt Schwetzingen. Anschließend spielten wir noch ein Platzkonzert vor dem Palais Hirsch und fuhren dann weiter nach Heidelberg. Dort angekommen saßen wir gemütlich bei einem gemeinsamen Abendessen zusammen und wurden von einem Nachtwächterpaar zur Stadtführung abgeholt. Am nächsten Morgen besuchten wir alle zusammen noch das Technikmuseum in Sinsheim. 


Ständchen

Zu seinem Geburtstag durften wir heute Wolfgang Thamm unsere musikalischen Glückwünsche überbringen. Seiner Einladung folgten wir gerne uns spielten einige Märsche und Polkas, bevor wir schließlich noch alle gemütlich mit dem Jubilar zusammen saßen. Wir wurden hervorragend bewirtet und bei einigen wurde es dann noch ein bisschen später, bis sie Zuhause waren. Wir danken Wolfgang für seine langjährige Treue und Unterstützung in den vergangenen Jahre und wünschen ihm auch weiterhin viel Glück und Gesundheit.


Sommerpause

Mit unserem letzten Auftritt bei der Einweihung des Herrenhauses in Hausen verabschieden wir uns in die wohlverdiente Sommerpause. Im September geht es dann wieder weiter mit den ersten Auftritten des zweiten Halbjahres. 

Hier noch einige Bilder von dem Auftritt am Altherrenhaus. Wir haben uns gefreut, dieses Ereignis musikalisch umrahmen zu dürfen und bedanken uns für die Einladung. 

Fotos: Hans Stiegeler


Musik im Park

Wir bedanken uns bei allen Gästen, die zu Musik im Park bei uns vorbeigeschaut haben! 

Es war ein gemütlicher Sommerabend und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Mal 2019. 


Jahreskonzert 2018

Am diesjährigen Jahreskonzert erfreuten wir uns über sehr gutes Feedback und erfreuliche Besucherzahlen. Den Anfang des Konzertes gestaltete erstmals wieder unsere HMH-Jugendkapelle unter der Leitung von Lara Kropf. Mit Stücken wie "Drums of Corona", "My heart will go on" und "Probier's mal mit Gemütlichkeit" stimmten sie das Publikum sehr gut ein! Ebenso wurden gleich drei Hebelmusiker aufgrund ihrer langjährigen aktiven Tätigkeit vom Allemannischen Musikverband ausgezeichnet (siehe Bild Badische Zeitung).

Zum Nachlesen gibt es das ganze unter den folgenden Links: 

Verdiente Hebelmusiker       (31.03.2018) Badische Zeitung

Klanggewaltiges Alpenpanorama       (26.03.2018) Badische Zeitung

 

Auch unsere Zöglinge, die das erste Mal im Aktivorchester mitspielen durften  wurden vor und nach dem Konzert nochmals von der Presse interviewt: 

Drei Fragen an die Zöglinge       (26.03.2018) Badische Zeitung

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns schon, wenn Sie auch das nächste Mal wieder Gast bei einer unserer Veranstaltungen sind. 


Probenwochenende

Dieses Wochenende hatten wir wieder einmal unser alljährliches Probenwochen-ende. Wir veranstalteten Registerproben sowie eine Gesamtprobe. Versorgt wurden wir in der Kaffepause mit einem reichlichen Kuchenbuffet. Danke an alle Registerführer, die die Registerproben geleitet haben. Am Samstagabend aßen wir dann alle noch gemeinsam in Sportheim in Hausen und ließen den Abend schön ausklingen. Zu hören gibt es das geprobte am 24.März um 20.00 Uhr in der Festhalle in Hausen. 

Wir freuen uns wenn viele Leute an diesem Abend zu uns finden würden. 


Generalversammlung 2018

Am 23.Februar 2018 fand um 20.00 Uhr im Musikpavillon unsere diesjährige Generalversammlung statt. 

Wir konnten auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken.

Besonders erfreulich war, dass unsere neuen Ideen beispielsweise "Musik im Park", eine öffentliche Probe vor den Sommerferien und auch das "Herbstkonzert für die ganze Familie" so gut angekommen sind. Der Besucherandrang zu diesem Konzert war überaus erfreulich und wir versuchen dem Programm von dem letzten Jahr auch dieses Jahr gerecht zu werden. 

Zusätzlich fanden noch Neuwahlen statt. 

Folgende Posten wurden neu besetzt: 

2. Vorstand:  Silke Zimmermann

1. Schriftführer: Wolfgang Lais

2. Schriftführerin: Birgit Denner

Jugendleiterin: Lara Kropf

Aktivbeisitzer: Markus Greiner

Wir bedanken uns bei allen, die erneut oder neu für Vorstandsposten angetreten sind. Dies sichert das bestehen der Hebelmusik. Auch bedanken wir uns recht herzlich bei Heinz Eichin und Tanja Grässlin für ihre Arbeit in der Vorstandschaft in den vergangenen Jahren. 

Wir wünschen allen Musikern ein erfolgreiches Jahr 2018 und hoffen auch viele Gäste und Freunde der Hebelmusik an den kommenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen

Ihre Hebelmusik                                                                          Foto: Markgräfler Tagblatt


9. Februar 2017

Fasnacht 2018

Den Auftakt zur Fasnachtssaison haben wir bereits mit einer kleinen Abordnung am Zunftabend gemacht. Danach standen noch der Hemdglunkiumzug und der Rosenmontagsumzug  in Hausen auf dem Programm. 

Hier ein paar Fotos ;) 



Musikalische Weihnachtsüberraschung

Die Bewohnern des Georg-Reinhardt Hauses wurden kurz vor Weihnachten von unseren Zöglingen ( mit vereinzelter Unterstützung von wenigen Aktivmusikern) überrascht. Sie spielten verschiedene Weihnachtslieder unter der Leitung von Björn Keller. Es war ein toller Auftritt über den sich die Zuhörer sehr gefreut haben. 

 


29. November 2017

Herbstkonzert für die ganze Familie

 

Positiv überrascht wurden wir heute mit dem großen Besucherandrang zu unserem Herbstkonzert für die ganze Familie. Dieses neue Konzept wollten wir ausprobieren um den Zuschauern mal wieder etwas Neues bieten zu können. Jean-Christophe Naas brachte den Vorschlag, ein Programm zusammenzustellen, dass auch Kinder anspricht, und dieses Programm dann in einem gemütlichen Rahmen an einem Sonntag-nachmittag vorzuführen.   

In den Konzertnachmittag starteten wir mit Kaffee und Kuchen um 15.00Uhr. Anschließend spielten unsere HMH-Zöglinge in Form eines kleinen Orchesters zusammen zwei Stücke und führten noch ein Bodypercussion-Stück auf. Sie hatten nur wenige Proben zusammen mit ihrer Dirigentin Lara Kropf und haben eine tolle Leistung gezeigt. 

Anschließend übernahm das Aktivorchester die Bühne. Den Anfang machten wir mit dem Stück "Symphonie Highlights from Frozen". Einige Wochen zuvor hatten wir Kinder aufgefordert uns Bilder zu dem Stück zu malen und zu schicken. Diese wurden dann groß auf die Leinwand projiziert während wir spielten. 

Das nächste Stück war etwas Besonderes. Reinhard Seiberlich las das Grimm-Märchen "Schneewittchen" vor, das wir musikalisch untermalten. Für das letzte Stück "The Polar Express" hatte Jürgen Brunner einen Film zusammengestellt, der währenddessen abgespielt wurde. 

Am Schluss dieses Stückes verteilten noch die HMH-Zöglinge Süßigkeiten an die Kinder. Ohne Zugabe durften wir natürlich die Bühne nicht verlassen und so spielten wir noch "Rudolph The Red Note Reindeer" als Abschluss des Abends. 

 

Pressestimmen/Links: 

Badische Zeitung: 

Märchenhafter Musikabend

Verlagshaus Jaumann: 

Freude über eigenes Jugendorchester

Foto: Badische Zeitung

 


Bilder vom Zöglingsauftritt am Herbstkonzert

 

Jetzt in der HMH-Galerie


10. Oktober 2017

5. Oktober 2017

Geburtstagsständchen

 

Am vergangenen Donnerstag hatten wir die Ehre eines der treuesten Mitglieder der Hebelmusik mit einem Geburtstagsständchen zu überraschen. 

Seit unzähligen Jahren versorgt uns Herr Faller jedes Jahr am Hebelfest mit seiner Familie. Nun konnten auch wir ihm einmal eine Freude machen.  🎂🍰🎉🎺🎷


10. September 2017

Tag der offenen Tür - Freiwillige Feuerwehr Hausen

 

Viel Spaß hatten wir am Sonntag am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Hausen. Wir spielten von 11.00 - 13.00 Uhr für die Gäste und zum Glück wurde das Wetter auch noch richtig schön. Anschließend ging es weiter mit dem Programm und Vorführungen, die die Feuerwehr für die Gäste geplant hatte. 

Wir bedanken uns nochmals sehr für die Einladung und wünschen der Feuerwehr weiterhin ein erfolgreiches Jahr. 

31. Juli 2017

Sommerferienprogramm - Minidisco

 

Für das Sommerferienprogramm dieses Jahr haben wir wieder eine Minidisco veranstaltet. Wir haben uns sehr gefreut, dass doch noch einige Kinder gekommen sind und mit unseren drei Vortänzerinnen etwas getanzt haben :) 

Alle hatten einen großen Spaß! 


25. Juli 2017

Jugendorchestertreffen 2017

 

Auch dieses Jahr veranstalteten wir zusammen mit dem Jugendorchester Hausen-Fahrnau ein Jugendorchestertreffen. Dieses Mal fand das Ganze in der Villa Musica in Fahrnau statt. 

Hier sind einige Pressestimmen zum Nachlesen. 

Badische Zeitung (link): 

Frischer Sound unter freiem Himmel

Verlagshaus Jaumann (link): 

Nachwuchs kann sich hören lassen

Quelle: Badische Zeitung


14. Juli 2017

Musik im Park

Eine etwas andere letzte Probe vor der Sommerpause hatten wir heute. Wir freuten uns, sehr das so viele Zuhörer zu unserer öffentlichen Probe gekommen sind und mit uns einen schönen Sommerabend verbracht haben. 

Für Speis und Trank war selbstverständlich auch gesorgt. Nun gehen wir in die wohlverdiente Sommerpause. Für unsere Jugend ist aber noch nicht ganz Schluss, am 23.Juli findet noch das Jugendorchestertreffen in Fahrnau statt und Ende Juli machen wir mit unserem Nachwuchs einen Zöglingsausflug an den Schluchsee. 

Pressestimmen: 

Verlagshaus Jaumann (link): 

Probe der Hebelmusik entpuppt sich als Konzert


16. Mai 2017

Oldtimer- und Schleppertreffen

Zahlreiche Schlepper und Oldtimer fanden am vergangenen Sonntag den Weg zu uns ins Hebeldorf. Wir hatten Glück mit dem Wetter, da wir im Gegensatz zu den Vorhersagen, lediglich von einem kurzen Regenschauer am Mittag überrascht wurden. 

Glücklicherweise konnten wir etwas improvisieren und zeitweise in der Festhalle in Hausen unsere Gäste bewirten. Keinen Wunsch offen ließ auch dieses Jahr unsere tolle Kuchentheke. Wir bedanken uns herzlich für über 70 Kuchenspenden! 

Klasse war auch der Einsatz unserer freiwilligen Helfer. Ohne euch könnten wir diese Veranstaltung nicht durchführen. Die Bilder sind in der Galerie zu sehen. 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!! 


12. Mai 2017

Hebelfest

Bestes Hebelwetter hatten wir dieses Jahr am 10.Mai 2017. So konnten wir auch dieses Jahr den Geburtstag von Johann-Peter Hebel gebührend feiern. Wie jedes Jahr begann unser Tag bereits um 6.00Uhr, um das Hebeldorf zu wecken. Wir holten die Gäste aus Schweiz vom Bahnhof ab und führten den Umzug der Kinder an. Anschließend bewirteten wir die Gäste in unserem Pavillongarten. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Wildsaumusik. Bilder sind in der Galerie zu sehen. 


17. April 2017

Ostern und Pavillonrenovierung

Die Hebelmusik Hausen wünscht allen einen schönen Ostermontag! Wir hoffen, dass alle die Feiertage schön verbracht haben und viel Glück bei der Eiersuche hatten!

Aktuelles: 

Wie viele vielleicht schon beobachtet haben, ist unser Pavillon derzeit eingerüstet. Das hat folgenden Hintergrund: unser Plan ist es, das Pavillon im Hinblick auf das kommende Hebelfest und auch Schleppertreffen etwas zu renovieren. 

Wir danken bereits jetzt schon allen Helfern, die ihre private Zeit opfern, um dies möglich zu machen!

Die ersten Bilder kann man schon in der Bildergalerie anschauen